Unsere FAQ

Meistgefragtes

Fragen vor dem Kauf

In unserem Standard Package erhältst Du eine eigene, individualisierte & von uns eingerichtete Seite in Form von DEINWUNSCHNAME.bummeldate.de die auf Deinen Kalender weiterleitet, ein einfach zu bedienendes Online-Kalender-Tool mit dem Du Deine Online-Termine unkompliziert selbst verwalten kannst und jede Menge persönlichen Support.

Wir stehen auf schöne Namen: ein Bummeldate ist nichts anderes, als ein Shopping-Termin, der Deinen Kunden & Kundinnen erlaubt, direkt in Deinem Laden vor Ort zu shoppen (abhängig von den aktuellen & länderspezifischen Verordnungen). Einfach Click & Meet in schöner – ab sofort werden Bummeldates verteilt!

Ja! Klingel unter 05172 – 939 26 86 durch oder schreib uns direkt eine einfache, schriftliche Bestätigung per Mail, dass Du unser Standard Package buchen möchtest. Dann besprechen wir alles Weitere & innerhalb kürzester Zeit ist Deine Seite startklar.

Absolut gar nicht schlimm! Für bummeldate.de benötigst Du keine eigene Website – alles was Du im Idealfall benötigst, ist eine Mailadresse. 

Um Deine Seite an den Start zu bekommen, benötigen wir lediglich Deinen Wunschnamen für die Subdomain (DEINWUNSCHNAME.bummeldate.de), Dein Logo falls vorhanden, einen kurzen beschreibenden Text oder etwas, was Du als Text einfügen möchtest, Deine Öffnungszeiten, Kontaktdaten & Adresse, die wir veröffentlichen können, 5 bis 6 Bilder & Deine verfügbaren Termine, die Du anbieten möchtest. 

Nein, für den Anfang erstellen wir Deinen Termin-Rhythmus ganz nach Deinen Wünschen – somit bist Du direkt startklar, wenn’s losgehen darf!
Möchtest Du etwas an Deine verfügbaren Terminen ändern, Termine hinzufügen oder löschen, kannst Du das dann ganz unkompliziert selbst pflegen.

Du bekommst eine einfache Bedienungsanleitung von uns an die Hand, die Dir alle für Dich wichtigen Funktionen erklärt. Generell ist das Termin-Tool aber schnell überschaubar und einfach zu bedienen.

Ja! Du bekommst eine E-Mail an die angegebene Adresse, sobald eine neue Buchung eingegangen ist. Außedem erhalten Deine Kunden & Kundinnen eine E-Mail-Bestätigung nach erfolgreicher Buchung, sowie einen Bummeldate-Reminder eine Stunde vor ihrem gebuchten Shopping-Termin.

Keine fiesen Abofallen, nichts gemeines Kleingedrucktes, mit dem wir Dir die Socken ausziehen. Nach unserem einmaligen Preis kommen für bummeldate.de keine weiteren Kosten auf Dich zu.

Sobald wir alle notwendigen Infos von Dir haben, legen wir los! Das klappt meist innerhalb weniger Stunden – außer es ist mitten in der Nacht um drei oder das Buchungsaufkommen bei uns ist außergewöhnlich hoch.

Wir erfüllen alle DSGVO-Standards nach bestem Wissen & Gewissen: unsere Seite ist zum Beispiel SSL-verschlüsselt, dh. alle Daten werden verschlüsselt übertragen, wir setzen einen Cookie-Banner bei Besuch der Seite ein, außerdem bekommst Du von uns vor Übergabe Deiner Seite einen AV-Vertrag (Auftragsverarbeitungs-Vertrag). 

Lehn Dich zurück, das übernehmen wir für Dich: Ruf einfach durch oder schick uns eine Mail mit Deinen Änderungswünschen – wir setzen Deine Änderungen dann zeitnah um.

In unserem Standard Package ist das nicht möglich. Kontaktier uns aber gern für ein individuelles Angebot.

Fragen zu den Terminen und zur terminbuchung

Standardmässig werden Name & E-Mail-Adresse als Pflichtfeld abgefragt.
Zum Zwecke der Datenschutzkonformität empfehlen wir, die Pflichtangaben so gering wie nötig zu halten – Du kannst natürlich weitere optionale Angaben abfragen.

Aktuell gibt es keine automatisierte Stornofunktion auf Kundenseite. Deine Kunden & Kundinnen sollten Dir also persönlich, per Telefon oder separater Mail absagen.

Du kannst bereits gebuchte Termine über Dein Kalender-Tool stornieren – Deine Kunden und Kundinnen erhalten eine automatische Absage per E-Mail, dass das Bummeldate nicht stattfindet.

Das ist möglich! Du kannst auch selbst Termine eintragen oder bereits gebuchte Termine verschieben, wenn Du eingeloggt bist. Praktisch zum Beispiel, wenn Kunden oder Kundinnen Termine telefonisch vereinbaren wollen, aber Du trotzdem alles im Überblick behalten möchtest. Wie Du das genau tust, erfährst Du in unserer Anleitung, die wir Dir gesendet haben.

Es gibt die Möglichkeit, Deinen Kalender in Deiner Kalendar-App (z. B. Google Calendar oder Apple Calendar) zu abonnieren. So siehst Du direkt, je nach Einstellung Deiner Kalendar-App, wenn neue Termine eingetragen oder gelöscht wurden – die Bearbeitung der Termine ist nach wie vor nur über Deinen Backend-Zugang möglich, sodass die gesamte Kontrolle jederzeit bei Dir als Admin liegt.

Frag uns dafür gern nach dem Link für Dein Kalendar-Feed.

Das ist in unserem Standard Package nicht möglich. Kontaktier uns gern für ein individuelles Angebot.

Du kannst Deine Termine deaktivieren (und sie ggf. zu einem späteren Zeitpunkt wieder reaktivieren) oder gesammelt löschen. Das nimmt Dir Arbeit ab in dieser Situation: wenn Du die Termine Deiner Kunden & Kundinnen stornierst, erhalten sie automatisch eine Absage-Benachrichtigung per E-Mail.

Allgemeines

Gar kein Problem: schreib uns eine Mail an hallo(at)wiezwei.de, kontaktier uns auf Facebook oder Instagram oder klingel direkt durch: 05172 – 939 26 86.